Lesen Sie meine Geschichte in der 3. Ausgabe von „Wie hast du das gemacht?“ Wie hast du das gemacht? - erhältlich auf Amazon Doris Stein-Dobrinski

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Angebot. Für externe Links zu fremden Inhalten knnen wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25.05.2018 vorschriftsmäßig geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Die Nutzung dieser Website ist möglich, ohne dass Sie irgendwelche Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Jeder Zugriff auf diese Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden auf dem Server protokolliert. Darauf haben wir aktiv keinen Einfluss. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browser Typ/Version
  • Betriebssystem
  • Referrer (URL der Seite, von der Sie zu uns gelangt sind)
  • IP Adressen der anfragenden Rechner

 

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, machen.

 

Intener Umgang mit personenbezogenen Daten

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, welche die Speicherung von personenbezogenen Daten neu regelt. Dieser neuen Datenschutz-Grundverordnung sind wir verpfilchtet. Bei einer Online-Anfrage oder einer an uns gerichteten E-Mail sieht die neue Datenschutz- Grundverordnung vor, dass Sie nur Ihre E-Mail Adresse bekannt geben. Alle weiteren persönlichen Daten sind keine Pflichtangaben und mit dem Begriff "freiwillig" gekennzeichnet.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung gestellt haben, verwende wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Diese Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben und auch nicht für Werbesendungen benutzt.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung aktiv widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werde ich Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

 

Sicherheitshinweis

die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regt uns dazu an, Ihre personenbezogenen Daten durch dei Nutzung aller uns möglichen technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Weil wir als Trainer viel unterwegs sind, z.B. in Tagungshotels oder beim Kunden vor Ort und die dort zur Verfügung gestellten Internetzugänge nutzen müssen, sind diese Internetverbindungen oft nicht ausreichend abgesichert. Bei der Kommunikation per E-Mail ist kann auch deshalb die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden. Wir empfehlen Ihnen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg zu wählen.